SCHWÄBISCHEN MAULTASCHE G.G.A. Salat von Schwäbischen Maultaschen mit Rotkohl und Bavaria blu
Tipp: Dazu passt hervorragend ein Glas Regensburger Landwein g.g.A.

Download Rezept

SCHWÄBISCHEN MAULTASCHE G.G.A. – Salat von Schwäbischen Maultaschen mit Rotkohl und Bavaria blu

Zutaten für 2 Personen

FÜR DEN SALAT:
4 Maultaschen, gekocht und in dünne Scheiben geschnitten
80 g Sellerie, in dünne Streifen gehobelt
80 g Karotte, in dünne Streifen gehobelt
50 g Lauch, in dünne Streifen geschnitten
1 Apfel, in feine Spalten geschnitten und in 500 ml Wasser mit Saft von ½ Zitrone eingelegt
150 g Rotkohl, fein gehobelt
80 g Bavaria blu, in kleine Würfel geschnitten

FÜR DAS DRESSING:
2 EL Mayonnaise
1 EL Sauerrahm
50 ml Apfelsaft
1 EL Apfelessig
50 ml Pflanzenöl
Salz, Pfeffer
½ TL Bayerischer Meerrettich g.U.
1 TL Dill und Majoran, gehackt

ZUBEREITUNG SALAT:
Rotkohl salzen und zuckern und für 3–5 Minuten mit den Händen kneten, damit
er weich wird. Anschließend für 10 Minuten ruhen lassen. Das vorbereitete
Gemüse für den Salat kurz blanchieren. Den Rotkohl abtropfen lassen. Alle
Zutaten mit den Maultaschen in einer Schüssel vermengen.

ZUBEREITUNG DRESSING:
Mayonnaise, Sauerrahm, Apfelsaft und Essig glattrühren. Die restlichen Zutaten
zugeben und gut verrühren. Nun das Dressing über die Salatzutaten gießen und
vorsichtig vermengen.